Aktuelles

Wieder daheim!

Wir sind wieder zurück von unserer Mongoleivortour.

Nach gut 2 Monaten und 23 000km ohne nennenswerte Probleme wieder zurück von unserer Vortour Mongolei.
Es war mal wieder super. Wir haben so viel Schönes erlebt, ich kann's kaum in Worte fassen.
Begonnen haben wir unseren kleinen Ausflug in das Land der Weite in Ulaan Bataar der Hauptstadt der Mongolei. Wir liesen Sie bald hinter uns, wollten wir doch die Stille und Reinheit der Natur erleben und nicht Hektik und Trubel einer sich langsam zur modernen Großstadt mausernden Metropole.
Unser Weg führte uns erstmal zu den großen Seen im Nord/Westen, vorbei am Vulkan Khorgo zum Khövsgöl Nuur, wir besuchten das Kloster Erdene Zuu, waren in der Wüste Gobi, haben in den Dünen des Khongoryn Els übernachtet, die roten Klippen von Bayanzag bewundert und auch den Wasserfall des Orchon, der mongolische Altai mit seinen vergletscherten  Berggipfeln war auch eines der Ziele
unserer Reise und......jetzt hör ich besser mal auf bevor ich komplett ins Schwärmen gerate.
Euch wird wohl mehr interessieren ob wir nun 2011 die Reise durchführen werden, wie es organisatorisch ablaufen soll etc.
Da weiß ich jetzt auch mehr.
Wir werden nicht durch Kasachstan und Kirgisien anreisen, das kostet viel Zeit und Kilometer, ist landschaftlich nicht besonders interessant, zumindest Kasachstan nicht, die kulturell interessanten Orte sind sehr weit verstreut. Ein bißchen schade, da die
Kasachen sehr nette, sympatische und aufgeschlossene Menschen sind. Für die Kasachstan-Variante
müssten wir mindestens 2-3 Wochen mehr einplanen. Nur eigentlich wollen wir ja die Mongolei bereisen.
Der abgeänderte Plan sieht folgendermaßen aus: Anreise durch Rußland, 4 Wochen in der Mongolei,
Rücktransport der Fahrzeuge von Ulaan Bataar nach D. Benötigte Zeit 6 Wochen. Natürlich besteht
auch die Möglichkeit auf Achse mit unserem Team durch Rußland wieder zurückzufahren. Mehrzeitaufwand 3 Wochen.

Motorradfahrer können mit uns gemeinsam anreisen, die Reise in der
Mongolei mitmachen, (Mario wird der Guide sein) und von Ulaan Bataar heimfliegen


Datum: 30.11.2010



Um die Internetseite von Teambuctou Reiseabenteuer in vollem Umfang erleben zu können,
benötigen Sie das Browser-Plugin Flash.
Flash-Plugin jetzt installieren